Restaurants

Einfach die Küche Küche sein lassen und mal nicht kochen – vor allem am Wochenende für viele Hausfrauen und Hausmänner eine tolle und verlockende Vorstellung. Damit die Familie nicht verhungern muss, greift man entweder auf einen Pizzalieferservice zurück oder geht in einem der vielen Restaurants in Einsiedeln essen.
Aber auch zu besonderen Anlässen oder einfach nur mal so aus Lust und Laune gehen viele Menschen am Wochenende chic essen. Selbst in der Woche finden Restaurants in Einsiedeln großen Zuspruch, unter anderem bei der arbeitenden Bevölkerung, vor allem wenn sie einen günstigen Mittagstisch anbieten oder auch wenn der Betrieb der Arbeitnehmer keine Kantine anbietet. Ein Besuch im Restaurant hat auch immer ein bisschen etwas von Urlaubsfeeling, schließlich geht man im Urlaub auch oft in einem der vielen Restaurants im Urlaubsort und dessen Umgebung essen. Und zum andere kann man mit einem Besuch in einem Lokal auch eine kurze Reise in viele Länder Europas und der ganzen Welt machen.

Kurzurlaub für den Gaumen

Denn in Einsiedeln und vielen anderen Orten der Schweiz gibt es viele verschiedene internationale Restaurants. Egal, in welches Land sie ihren Gaumen heute reisen lassen wollen, das kulinarische Reisebüro in Form eines Spezialitätenrestaurants ist meist nicht weit weg. Die gängige Auswahl reicht von italienischer über asiatische, mexikanische und amerikanische bis hin zur syrischen, indischen und afrikanischen Küche, denn meist gibt es die dazu passenden Lokale in jeder größeren Stadt der Schweiz, aber natürlich auch in vielen anderen Ländern.
Möchten Sie einen Kurztrip nach Italien machen, würden wir Sie natürlich gerne in unserem italienischen Restaurant Vecchia Napoli begrüßen dürfen. Wir sind ein typischer und vor allem guter Italiener in Einsiedeln und bieten die köstlichen Spezialitäten der italienischen Küche. Denn die ist nicht nur weltberühmt, sondern auch eine der besten und leichtesten auf diesem Planeten.

Pizza, Pasta, Fleisch

Aushängeschild der italienischen Küche ist natürlich die Pizza aus dem Steinofen. Ganz traditionell als Pizza Margherita oder auch mit vielen köstlichen und fein abgestimmten Belegen versehen ist sie das Aushängeschild Italiens. Doch die italienische Küche hat natürlich noch deutlich mehr zu bieten, zum Beispiel Pasta. Frisch gemachte Nudeln gibt es in vielen verschiedenen Formen, z. B. als lange und dünne Spaghetti, als Tagliatelle oder Makkaroni, mit Fleisch oder Spinat gefüllte Ravioli und vielem mehr. Serviert werden sie entweder mit einer köstlichen Sauce oder auch als Auflauf überbacken.
Neben Pizza und Pasta gehören aber auch feine Fleischgerichte und frischer Fisch zu den klassischen Gerichten eines guten italienischen Restaurants. Dazu wird dann meist ein passendes Gemüse oder auch ein frischer Salat gereicht. Viele Gerichte der italienischen Küche zum Mittagessen zeichnen sich genauso wie als gesundes Abendessen durch ihre Leichtigkeit und Bekömmlichkeit aus. Als Nachtisch darf des dann aber auch gerne mal etwas kalorienhaltiger sein, wie ein leckeres Eis, ein Tiramisu oder auch eine leckere und frisch zubereitete Panna Cotta.